Erste Hilfe bei Kindernotfällen

In diesem Kurs werden Sie auf alles vorbereitet, was im Alltag mit ihrem Kind erwarten könnte.

Vom ernsten Notfall mit Wiederbelebung über größere und kleinere Wunden, Verlegung der Atemwege, Stürze, Vergiftungen, Pseudokrupp und vieles mehr.

Damit Sie sich im Alltag mit Ihren Kindern sicher und gewappnet für alle Fälle fühlen können, beinhalten beide Kurse praxisnahe Fallbeispiele, die Aufklärung über Präventionsmaßnahmen und viele praktische Übungen wie die Wiederbelebung, das Anlegen eines Druckverbandes, verschiedene Notfallgriffe, Lagerungen und vieles mehr.

Ihr Kind können Sie bis zu einem Alter von einem Jahr gerne zu dem Kurs mitbringen.

Baustein 1

In diesem Kurs werden die Basics der Ersten Hilfe bei Kindern erlernt: allgemeine Maßnahmen, Wiederbelebung, Blutungen & Schock, Beinahe-Ertrinken, Kopfverletzungen & Gehirnerschütterung und der Plötzliche Kindstod

Baustein 2

Hier werden folgende Themen besprochen: Zeckenbiss, Pseudokrupp, Verlegung der Atemwege, Fieberkrampf, Unterkühlung, Elektrounfall, Vergiftungen, Verbrennung/Verbrühung, Allergischer Schock

Dauer

Samstags, von 8.45 – 13.00 Uhr Baustein 1

Sonntags, von 9.00 – 13:15 Uhr Baustein 2

Kosten

35,00 € pro Person inkl. kleiner Verpflegung pro Baustein (Bitte verwenden Sie für diese Anmeldung im Kasten rechts oben das Datum, unter dem Baustein 1 oder 2 aufgeführt ist.)

Bei Buchung von Baustein 1 und 2: 60,00 € pro Person inkl. Unterrichtsmaterial & kleiner Verpflegung (Bitte verwenden Sie für diese Anmeldung im Kasten rechts oben das Datum, unter dem Baustein 1 & 2 aufgeführt ist.)

Sie können beide Bausteine unabhängig voneinander besuchen, wenn bereits Vorwissen zum Thema vorhanden ist.

Dieser Kurs wird nicht von der Berufsgenossenschaft anerkannt.

Kursleiterin

Cosima Matzaridis – Erste Hilfe Ausbilderin

Im Moment ist leider noch nicht abzusehen, wann wir den nächsten Kurs anbieten können. Voraussichtlich wird dies im Frühjahr 2019 der Fall sein.

Nächste Kurse:

  • no upcoming events