Babymassage

In unserem Kurs Babymassage in der Elternschule Pforzheim wird Raum für eine bewusste Zeit mit Ihrem Kind geschaffen.

„Die Berührung ist die erste Sprache des Menschen“

Von Anfang an existiert im Menschen die Sehnsucht nach Berührung, Geborgenheit und Wärme. Wir können zärtliche Zuwendung nicht durch Worte ersetzen. Sie ist lebensnotwendig für die Kleinsten unter uns. Vor allem die intensive Nähe von Mutter und Vater vermittelt dem Säugling Liebe, Akzeptanz, Respekt und Sicherheit. Darüber hinaus hat die Babymassage zum Ziel, die natürliche und gesunde Entwicklung des Babys und das Entfalten seiner Persönlichkeit durch adäquate Sinnesreizung zu fördern.
Zudem wirkt sich die Massage positiv bei Koliken und Bauchschmerzen aus. Auch regt sie die Durchblutung sowie den Stoffwechsel an. In den ersten 6 Monaten profitiert das Baby am meisten davon.

Die aus Indien stammende Babymassage ist die Grundlage. Leboyer hat die Technik beschrieben und verbreitet. Neben der Vermittlung der Massage in Theorie und Praxis findet die Babymassage ihre Abrundung durch Kenntnisse aus der Reflexzonenmassage und Aromatherapie.

Zeigt das 1 Ergebnis