Erste Hilfe

In unserem Kurs Erste Hilfe bei Kindernotfällen werden Sie auf alles vorbereitet, was Sie im Alltag mit Ihrem Kind erwarten könnte. Sie erlernen die richtigen Maßnahmen vom ernsten Notfall mit Wiederbelebung über größere und kleinere Wunden. Desweiteren besprechen wir die Verlegung der Atemwege, Stürze, Vergiftungen, Pseudokrupp und vieles mehr.

Beide Kursteile beinhalten praxisnahe Fallbeispiele. So können Sie sich im Alltag mit Ihren Kindern sicherer und für alle Fälle gewappnet fühlen. Wir klären über geeignete vorbeugende Maßnahmen auf. Zudem werden wir viele praktische Übungen wie die Wiederbelebung, das Anlegen eines Druckverbandes, verschiedene Notfallgriffe, Lagerungen und vieles mehr durchführen.

Ihr Kind können Sie bis zu einem Alter von einem Jahr gerne zu dem Kurs mitbringen.

Baustein 1

In diesem Kurs zeigen wir die Grundlagen der Ersten Hilfe bei Kindern. Wir üben allgemeine Maßnahmen und Wiederbelebung. Zusätzlich besprechen wir richtiges Handeln bei Blutungen & Schock und klären über Beinahe-Ertrinken auf. Wir thematisieren Kopfverletzungen und Gehirnerschütterungen. Ebenfalls sprechen wir über den Plötzlichen Kindstod.

Baustein 2

In diesem Baustein vertiefen wir zum Beispiel das Thema Zeckenbiss. Wir besprechen desweiteren richtiges Verhalten bei Pseudokrupp und zeigen Maßnahmen bei Verlegung der Atemwege. Situationen mit Fieberkrampf, Elektrounfall und Vergiftungen thematisieren wir genauso wie etwa Verbrennung/Verbrühung und Allergischer Schock.

 

Zeigt das 1 Ergebnis