Aktuelles

 

 

Säuglingspflege

Am 24./25. Juni 2022 findet der nächste Säuglingspflegekurs statt.

Unser Kurs zur Säuglingspflege bietet Ihnen, egal ob als Einzelperson oder als Paar, wichtige Informationen zum Thema „Eltern werden“ und hilft Ihnen mittels Theorie und praktischem Üben, Sicherheit bei der Pflege und im Umgang mit Ihrem Baby zu bekommen.
Um die Bedürfnisse Ihres Babys zu erkennen und entwicklungsförderndes Handling einzuüben, haben Sie die Möglichkeit, in kleinen Gruppen, sowohl im Gespräch als auch mit dem „Übungsmodell Puppe“ alles für Sie wichtige auszuprobieren.
Alle weiteren Infos finden Sie auf der Seite unserer Kurse!

Wir freuen uns, Sie wieder begrüßen zu dürfen!

 

 

Hurra, wir werden Großeletern!

Am Mittwoch, 6. Juli 2022 von 18:30 bis 20:30 Uhr findet der nächste Kurs statt!

“Großeltern sind einfach unersetzlich!”

Gemeinsam wollen wir in diesen Kursstunden schauen, was sich in den letzten Jahrzehnten in der Säuglingspflege und im Leben mit einem Säugling verändert hat. Daraus können wir die Rolle entwickeln, welche wir als Großeltern im Leben unserer Enkelkinder ausfüllen wollen.

Dabei wollen wir uns in kleiner Runde mit der Pflege und dem Wickeln des Säuglings beschäftigen. Wir lernen das Handling und Tragen des Babys kennen. Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit der Thema sicheres Schlafen. Folgerichtig sprechen wir auch Schreien und Verwöhnen an. Und schließlich besprechen wir noch das Stillen und die Ernährung. Auch Ihre persönlichen Fragen können wir in dieser Runde beantworten.

Als angehende Großeltern tun Sie sich und den jungen Eltern einen Gefallen, wenn Sie ihr “Babywissen” auffrischen.

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen!

 

Erste Hilfe bei Kindernotfällen möglich

Am 4. Juni  2022 findet der nächste Erste-Hilfe-Kurs statt. Die genauen Informationen und die Möglicheit zur Anmeldung finden Sie hier.

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen!

 

AKTUELLES –NEWS —

Unsere Homepage ist weiterhin Tag und Nacht für Sie da. Sie können nach Herzenslust stöbern und sich für den Kurs Ihrer Wahl anmelden.

 

Babymassage

In unserem Kurs Babymassage in der Elternschule Pforzheim wird Raum für eine bewusste Zeit mit Ihrem Kind geschaffen.
„Die Berührung ist die erste Sprache des Menschen“

Der nächste Kurs findet am 12. Juni bis 10. Juli 2022 statt. Alle Einzelheiten finden Sie auf unserer Homepage.

Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Termine für unseren Kurs zur Ernährung

Unser Kurs Ernährung im Säuglingsalter – ein Theorieabend möchte Ihnen helfen zu entscheiden, wie Sie Ihrem Kind eine gesunde und ausgewogene Säuglings- und Kleinkinderernährung anbieten und somit zu einem gesundheitförderlichen Verhalten beitragen können. Der Kurs basiert auf den aktuellen Empfehlungen für Säuglings- und Kleinkinderernährung. In einer kleinen Runde bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Herstellung von leckerer und vollwertiger Babynahrung kennen zu lernen. Dabei wird das ganze Spektrum vom Anfang der Beikost (mit ca. 5-6 Monaten) bis zum Übergang an den Familientisch besprochen.

Weiter Informationen dazu finden Sie hier.

 

Sommerreinigungsaktion 2018

Bei hohen Temperaturen beseitigte das Team der Elternschule den Müll der Bushaltestelle rund um den Eingang der Gemeinschaftspraxis und sorgte so für einen freundlicheren Empfang unserer Kursteilnehmer.

Die wichtigen und unwichtigen Dinge im Leben…

Ein alter Mann zeigte mir ein leeres Glas und füllte es mit großen Steinen. Danach fragte er mich, ob dieses Glas voll sei. Ich stimmte ihm zu.

Er nahm eine Schachtel mit Kieselsteinen aus seiner Tasche und schüttete diese in das Glas. Natürlich füllten sie die Zwischenräume. Wieder fragte er mich, ob das Glas nun voll sei. Lächelnd sagte ich ja. Der Alte seinerseits nahm nun wieder eine Schachtel. Diesmal war es Sand. Er schüttete diesen in das Glas und auch der verteilte sich in den Zwischenräumen.

Nun sagte der alte Mann: “Ich möchte, dass du erkennst, dass dieses Glas wie dein Leben ist. Die großen Steine sind die wichtigen Dinge im Leben, nämlich in erster Linie die Familie, der Partner, die Gesundheit, die Kinder, Freunde usw., also Dinge, die – wenn alle anderen wegfielen – dein Leben immer noch erfüllen würden.

Die Kieselsteine, sinnierte er, sind die weniger wichtigen Dinge im Leben, die aber auch noch Platz haben, nähmlich Haus, Auto, Ferien, Stereoanlage usw.

Der Sand schließlich symbolisiert das am wenigsten Wichtige im Leben. Wenn du nun den Sand zuerst in das Glas füllst, bleibt kein Raum für die Kieselsteine und schon gar keiner für die großen Steine. Und genauso ist es auch im Leben.

Achte daher zuerst auf die wichtigen Dinge in deinem Leben. Nimm dir Zeit für deine Familie, für die Kinder, deinen Partner, die Eltern und Großeltern, achte auf deine Gesundheit.

Es wird noch genug Zeit und Raum geben für Arbeit, Karriere, Haushalt, Partys und so weiter.

Achte zuerst auf die großen Steine – sie sind es, die zählen. Der Rest ist Sand.

Verfasser unbekannt