Rückbildung

Die Kurskaution beträgt 80.00 € und ist vorab zu überweisen. Bei Kursen mit Babybetreuung kommt eine Gebühr von 40.00 € dazu.

Solange der Kurs innerhalb von 9 Monaten nach der Entbindung abgeschlossen wird, werden die Kursgebühren bei den gesetzlich versicherten Frauen von den Krankenkassen bezahlt. Dabei können versäumte Stunden nicht mit der Krankenkasse abgerechnet werden und müssen von der Teilnehmerin selbst bezahlt werden. Es ist unerheblich, aus welchem Grund die Teilnahme nicht erfolgte. Da die Kursstunden aufeinander aufbauen, ist es nicht möglich, eine Teilnehmerin durch eine Andere zu ersetzen.

Nach Beendigung des Kurses bekommt die Teilnehmerin die Kaution für alle besuchten Abende von der Kursleiterin zurück erstattet. Für nicht besuchte Abende werden 10 € pro Zeitstunde abgezogen.

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Artikelnummer: RB Kategorien: ,

Schwangerschaft und Geburt verändern den Körper. Aufgrund dessen unterstützen wir in unseren Kursen zur Rückbildung die Rückbildungsvorgänge im Körper durch gezielte Übungen und fördern ein gutes Körpergefühl.
Einige Muskelgruppen sind in der Schwangerschaft besonders beansprucht. Der Beckenboden und der Bauch gehören dazu. Aufufgrunddessen legen wir unser Augenmerk auf deren Aufbau und Stärkung. Auch Muskeln, die wir im Alltag mit dem Säugling benötigen, kräftigen wir nun. Hierzu gehören der Rücken und die Brustmuskulatur. Ein weiterer wichtiger Gesichtspunkt unserer Kurse zur Rückbildung ist, dass unsere Teilnehmerinnen in diesen Stunden Zeit für sich haben. Dementsprechend runden wir den Kurs mit Übungen zur Entspannung ab.

Ab sechs Wochen nach der Geburt kann der Kurs besucht werden.